Wichtige Links zur Hilfe für Wirtschaft, Handel und Gastronomie


Soforthilfe und Darlehen für die Wirtschaft (Hessische Landesregierung): Die Corona-Soforthilfe wird als einmaliger nicht rückzahlbarer Zuschuss gewährt und beträgt inklusive der Bundesförderung bei bis zu 5 Beschäftigten 10.000 Euro für drei Monate, bis zu 10 Beschäftigten 20.000 Euro für drei Monate, bis zu 50 Beschäftigten 30.000 Euro für drei Monate.

Anträge können ab sofort   beim Regierungspräsidium Kassel und ausschließlich online gestellt werden. In Hessen wird nur die Stellung eines Antrages notwendig sein, um sowohl die Bundes- als auch die Landesförderung zu erhalten. Weitere hilfreiche Informationen untenstehend.


Corona-Soforthilfe für Ihr Unternehmen beantragen:

Antragsstellung online beim Regierungspräsidium Kassel, hilfreiche Informationen

Hinweis: Bitte nutzen Sie zur Antragsstellung ausschließlich die Internetseite des Regierungspräsidiums Kassel.
Polizei und Ministerien waren vor einer Betrugsseite zur Soforthilfe, anhand derer personenbezogene Daten abgegriffen und für eventuelle spätere Betrugsstraftaten genutzt werden könnten.



Allgemeine Informationen der Bundes- und Landes-Ministerien:

Rund um wirtschaftliche Auswirkungen und Hilfen



Fördermöglichkeiten und Bürgschaften

WIBank, Bürgschaftsbank Hessen, KfW, Finanzierungsportal Mittelstand



Schutzschild für Beschäftigte und Unternehmen:

Maßnahmen hinsichtlich Kurzarbeitergeld und Unternehmens-Liquidität



Bundesagentur für Arbeit:

Informationen zum Kurzarbeitergeld und Antragsformulare

Hinweis: Bitte nutzen Sie zur Antragsstellung ausschließlich die direkten Links der Bundesagentur für Arbeit.
Die Agentur für Arbeit Bad Homburg warnt vor einer betrügerischen Mail, welche derzeit hinsichtlich des Kurzarbeitergeldes im Umlauf ist. Die Absender wollen an persönliche Kundendaten gelangen.


Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK):

FAQ-Liste



Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main:

für Handwerker, Handwerksunternehmen,Teilnehmer an Aus- und Weiterbildungskursen



Handelsverband Hessen e.V.:

für Händler*innen



DEHOGA Bundesverband:

für Unternehmer*innen in Hotellerie und Gastronomie



Kreativwirtschaft (Künstlersozialkasse):

für Künstler*innen, Publizist*innen und abgabepflichtige Unternehmen



Bundesverband mittelständische Wirtschaft - Unternehmerverband Deutschlands e.V. (BVMW):

Branchenübergreifende lnteres­senvereinigung des deutschen Mittelstands



Deutsche Rentenversicherung Hessen:



Regierungspräsidium Darmstadt:

Allgemeinverfügung


Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.