Breitbandausbau

Breitbandausbau in Usingen und seinen Stadtteilen

Glasfaser in Usingen

Die Digitalisierung ist in unserer Lebenswelt allgegenwärtig. Neue Technologien werden in immer kürzeren Zyklen entwickelt und Veränderungen bilden mehr die Regel als die Ausnahme. Die Digitalisierung ist somit ein großer, gesellschaftlicher und global wirkender Veränderungsprozess. Statistisch gesehen verdoppelte sich schon vor Corona im Schnitt das Datenübertragungsvolumen pro Nutzer jährlich. Diese Entwicklung hat mit Beginn der Corona-Krise noch erheblich an Wachstumsdynamik gewonnen. Die Stadt Usingen und Deutsche Glasfaser haben einen Kooperationsvertrag unterzeichnet, der einen flächendeckenden, privatwirtschaftlichen Ausbau mit Glasfaser in Usingen bis in jedes Haus ermöglichen soll. Der flächendeckende Glasfaserausbau in Usingen ist als Zukunftsinfrastruktur enorm wichtig und kann jetzt nur gelingen, wenn sich genügend Vertragsnehmer:innen in Usingen finden.

Eschbach, Wernborn, Michelbach, Kransberg, Merzhausen und Wilhelmsdorf haben weiterhin die Chance auf den kostenlosen Glasfaserausbau. Nachdem die erforderliche Vertragsquote von mindestens 40 Prozent der Haushalte im ersten Anlauf verpasst wurde, hat Deutsche Glasfaser gemeinsam mit der Stadt Usingen die Verlängerung der Nachfragebündelung bis zum 14. August 2021 beschlossen.

Unentschlossene Bürgerinnen und Bürger können sich gerne direkt an Joachim Wiedemeyer (Tel. 01 51 / 54 60 12 34) als persönlichen Berater vor Ort wenden, um einen individuellen Beratungstermin zu vereinbaren oder auch um Verträge zu zeichnen.

Hier finden Sie die vollständige Pressemitteilung von Deutsche Glasfaser zum Nachlesen.

Gute Nachrichten für die Kernstadt Usingen: Das Glasfasernetz wird im Stadtgebiet Usingen ausgebaut. Mehr als 40 Prozent der Bürgerinnen und Bürger haben während der Nachfragebündelung einen Vertrag mit Deutsche Glasfaser unterzeichnet und damit die erforderliche Quote erreicht.

Hier finden Sie die vollständige Pressemitteilung von Deutsche Glasfaser zum Nachlesen.

Hier finden Sie eine Pressemitteilung der Stadt Usingen vom 25.06.2021 zum Thema Glasfaserausbau im Stadtgebiet von Usingen und den aktualisierten Bauleitplan für KW 29-31 (Stand: 16.07.2021)

 


Informationen und Beratung

Hier finden Sie einige Präsentation und Informationen der Deutschen Glasfaser:

Um Ihnen weitere und notwendige Informationen zu diesem Thema geben zu können, wird die Deutsche Glasfaser bei digitalen Infoabenden ausführlich über den Netzausbau, die Produkte sowie den Projektverlauf informieren.

Darüber hinaus wird die Deutsche Glasfaser in den kommenden Wochen Informationsmaterial an jeden Haushalt versenden und auch persönlich auf Sie bzgl. Ihres Hausanschlusses zukommen. Sollten Sie eine persönliche Beratung wünschen, können Sie diese über die beigefügte Beraterkarte anfordern oder einen Termin online vereinbaren.

Auch eine Onlineberatung auf der Seite der Deutschen Glasfaser steht Ihnen unter folgenden Links zur Verfügung, hier finden Sie auch den aktuellen Stand der Nachfragebündelung und alle Informationen zum Projekt:

Außerdem können Sie sich im Beratungsbüro vor Ort in der Obergasse 24 in Usingen informieren oder einen Termin für eine individuelle Beratung über die auf dieser Seite aufgeführten Kontaktdaten vereinbaren.


Mobilfunk-Netzabdeckung


Auf der Homepage des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur finden Sie weitere ergänzende Informationen zum Thema "Breitbandausbau", beispielsweise den Breitbandatlas (zentrales Informationsmedium zur aktuellen Breitbandversorgung in Deutschland).