Blick auf Eschbach 2.JPG

Steuern & Gebühren

Stadt Usingen
Zweitwohnungssteuer

Die Zweitwohnungssteuer ist zum 01.01.2018 eingeführt worden.

money-2724245_1920.jpg

Hintergrund für die Einführung der Steuer ist, dass man auch die Personen mit Zweitwohnsitz an den Kosten der städtischen Infrastruktur beteiligen möchte. Derzeit werden diese Kosten über den Gemeindeanteil an der Einkommenssteuer lediglich von den Bürgern mit Hauptwohnsitz getragen, obwohl die kommunalen Infrastruktureinrichtungen allen zugutekommen.
Die Kommunen haben nach § 7 Kommunalabgabengesetz das Recht, eine Zweitwohnungssteuer zu erheben. Derzeit wird dies bereits von 7 der 13 Kommunen im Hochtaunuskreis so gehandhabt.

Gegenstand der Steuer ist gemäß § 2 der Zweitwohnungssteuersatzung, „dass Innehaben einer Zweitwohnung im Stadtgebiet. Eine Zweitwohnung ist jede Wohnung, die melderechtlich als Nebenwohnung erfasst ist oder die jemand neben seiner Hauptwohnung für seinen persönlichen Lebensbedarf oder den persönlichen Lebensbedürfnissen seiner Familienmitglieder innehat. Dies gilt auch für nur vorübergehend genutzte Wohnungen.“

Als Bemessungsgrundlage für die Zweitwohnungssteuer wird die Nettokaltmiete zugrunde gelegt.

Von der Zweitwohnungssteuer werden aber auch zahlreiche Personenkreise befreit werden. So wird zum Beispiel eine Zweitwohnung nur dann besteuert, wenn der Eigentümer oder Mieter einer Zweitwohnung älter als 18 Jahre ist.

Ebenfalls von der Zweitwohnungssteuer befreit sind Personen, die aus beruflichen Gründen eine Zweitwohnung in Usingen halten und die Familienwohnung außerhalb liegt. Ebenso zählen Bewohner von Pflegeheimen nicht zum Kreis der Steuerpflichtigen, sowie Kinder, die in der elterlichen Wohnung weiterhin ein Kinderzimmer nutzen, jedoch aufgrund eines Studiums oder einer Ausbildung außerhalb von Usingen wohnen und dort einen Hauptwohnsitz haben.

Erhebungsbogen Zweitwohungssteuer


Kontakt
Keine Mitarbeiter gefunden.
Keine weiteren Mitarbeiter gefunden.
Geschlossen:
öffnet heute um 08:00 Uhr
Montag
- Uhr
Dienstag
- Uhr
Mittwoch
- Uhr
Donnerstag
- Uhr
Freitag
- Uhr

Zweitwohungssteuersatzung der Stadt Usingen

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.