DSCF7979 Schleichenbach.JPG
Lebendige Zentren (Städtebauförderprogramm)

Seit 2017 ist die Kernstadt Usingen im Städtebauförderungsprogramm "Städtebaulicher Denkmalschutz".

In diesem Rahmen wurde bis 2019 das ISEK (Integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept) mit breiter Bürgerbeteiligung erarbeitet und politisch verabschiedet. In diesem Zuge wurden ebenfalls die Sanierungssatzung und die Modernisierungsrichtlinie für die Förderung von privaten Baumaßnahmen im festgelegten Fördergebiet beschlossen.

Seit Janur 2020 befindet sich Usingen mit der Bündelung der bisherigen Städtebauförderungsprogramme in dem neuen Programm "Lebendige Zentren - Erhalt und Entwicklung der Orts- und Stadtkerne" (vormals "Städtebaulicher Denkmalschutz").


ISEK (Integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept) - Überblick

ISEK (Integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept) - Bürgerveranstaltungen

Sanierungssatzung Gebiet "Kernstadt Usingen"

Modernisierungsberatung


Kontakt
Keine Mitarbeiter gefunden.