Aufruf zum Wasser sparen


Der Wasserbeschaffungsverband Usingen mit den Bürgermeistern Steffen Wernard, Gregor Sommer und Thomas Pauli bittet die Bevölkerung der Städte Usingen und Neu-Anspach sowie der Gemeinde Wehrheim um einen sparsamen Umgang mit dem Trinkwasser.

Aufgrund der aktuellen und zu erwartenden Trockenheit und der weiterhin vermehrten Nutzung des Home-Office steigt der Trinkwasserverbrauch in unseren Kommunen. Die Bevölkerung wird daher gebeten auf folgende Maßnahmen zu verzichten, wenn auf das Trinkwasserversorgungsnetz zurückgegriffen wird:

  • Bewässern von Rasenflächen
  • Waschen von Autos
  • Säubern von Hausvorplätzen oder Terrassen/Balkonen
  • Füllen von Zisternen

Wir setzen weiterhin auf die Freiwilligkeit und die Vernunft der Bürgerinnen und Bürger zum Wassersparen. Sofern der „Pro-Kopf-Durchschnittswert“ weiterhin so hoch bleibt bzw. sogar noch steigt, werden wir Einschränkungen beim Trinkwasserverbrauch vornehmen müssen.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.