Usingen von A-Z

 

Radroutenplaner

Sie finden auf dieser Seite weitere Informationen zu den Radrouten in Usingen.
Bitte wählen Sie einen Themenbereich.


Rad- und Wanderrouten Usingen

Auf dem folgenden Portal finden Sie verschiedene Themenrouten für Ihre nächste Fahrradtour. Die Themenrouten wurden von dem Usinger Lehrerehepaar Jesse in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung Usingen erarbeitet.

Über diesen Link verlassen Sie die Website www.usingen.de Buchfinkenroute (37,70 km Rundkurs)

Über diesen Link verlassen Sie die Website www.usingen.de Rund um Usingen (8,06 km Rundkurs)

Über diesen Link verlassen Sie die Website www.usingen.de Verbindungsroute Usingen/Wehrheim (4,58 km Einweg-Strecke)

Alle Routen können als GPX Track heruntergeladen werden.

Die Buchfinkenroute

Liebe Fahrradfahrerinnen und Fahrradfahrer,

Usingen, die alte Residenz- und Kreisstadt im Buchfinkenland, liegt inmitten des schönen Taunus. Rund um die Stadt bietet die Landschaft einiges für Besucher zu entdecken. Aus diesem Grund hat die Stadt Usingen auf Anregung und in Zusammenarbeit mit dem ADFC Usinger Land eine Fahrradroute rund um die Buchfinkenstadt zusammengestellt.

Auf der ca. 37 km langen beschilderten Strecke besteht die Möglichkeit, Abstecher zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten zu machen. So ist beispielsweise ein Stopp am Hattsteinweiher, den Eschbacher Klippen oder ein Rundgang durch die historische Altstadt Usingens eine schöne Ergänzung.

Die Stadt Usingen wünscht Ihnen eine gute und erlebnisreiche Fahrt bei schönem Wetter!

Fahrrad-Flyer-2011 Fahrrad-Flyer Die Buchfinkenroute [pdf, 21428 kByte]

Usatalradweg

Der Usatalradweg ist die Ost-West-Verbindung zwischen Wetterau und Taunus. Er führt über Wiesen und durch Wälder von Usingen bis nach Bad Nauheim.

Der Radweg beginnt an der Bundesstraße 456 Ecke Schleichenbach in der Kleingartenanlage "An der Beund".

Usatalradweg Usingen Usatalradweg Usingen

Radtourenplaner Hessen

Informationen zum Radtourenplaner Hessen finden Sie auf der nachfolgenden Seite.
(Bitte klicken Sie auf das Bild.)

Über diesen Link verlassen Sie die Website www.usingen.de





zurück zurück